Newsletter abonnieren

mit acarda RegTech News auf dem Laufenden bleiben

  • *Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem Stern markierten Felder aus.

acarda Plattform Demo

acarda arep platform

die acarda Plattform in Aktion kennenlernen

Wir demonstrieren Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten der acarda Plattform anhand realer Szenarios in Ihrem Unternehmen. Kontaktieren Sie uns hierfür einfach über dieses E-Mail-Formular:

  • *Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem Stern markierten Felder aus.
 

acarda erhält ISO-Zertifizierung für Informationssicherheit

acarda besteht erfolgreich das diesjährige Zertifizierungsaudit gemäß ISO-27001 für den Geltungsbereich „Softwareentwicklung und Betrieb von SaaS-Lösungen für das Berichtswesen von Privat- und Investmentfonds“.

Die hohe Priorisierung von Informationssicherheit ist in unserer Branche unverzichtbar. Deshalb ist ein effizientes Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach international anerkannten Standards eine wichtige Grundlage unserer ganzheitlichen Sicherheitsstrategie.

Nach intensiver Prüfung hat uns die Internationale Organisation für Normung (ISO) bestätigt, dass unser ISMS die anspruchsvollen Anforderungen nach ISO DIN EN ISO/IEC 27001 vollumfänglich erfüllt. Mit der Zertifizierung unterstreichen wir vor allem unser Anliegen, die Erwartungen unserer Kunden und Lieferanten auch in puncto Sicherheit als leistungsstarker Partner hochkompetent zu erfüllen.

Hintergrundinfo ISO 27001

ISO/IEC 27001 ist eine weltweit anerkannte Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS). Darin ist festgelegt, welche Bedingungen ein ISMS erfüllen muss, um eine Zertifizierung als Qualitätsnachweis zu erhalten. Das systematische Management der Informationssicherheit nach ISO/IEC 27001:2017 soll einen effektiven Schutz von Informationen und IT-Systemen in Bezug auf Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit gewährleisten. Dieser Schutz dient der Unterstützung von Geschäftsprozessen, der Erreichung von Unternehmenszielen und dem Erhalt von Unternehmenswerten durch eine störungsfreie Bereitstellung und Verarbeitung von Informationen.

Pressekontakt
Jessica Schreiner
Telefon: +49 15 25 47 62 361
Email: jessica.schreiner@acarda.de

Mehr Nachrichten…

ESMA fordert Verbesserung der Datenqualität im AIFMD-Reporting

Am 8. April hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ihren statistischen Jahresbericht über Alternative Investmentfonds2 in der EU veröffentlicht. Darin wird eine Verbesserung der Datenqualität im Annex-IV-Reporting vorgeschlagen. Zusätzlich wird die Weiterverfolgung der im August 2020 angeregten Optimierung der Alternative Investment Fund Managers Directive (AIFMD) durch die Europäische Kommission gefordert.

Mehr

CRR II: Fokus auf Transparenz und neue Standards für Investmentfonds

Ende Juni 2021 tritt die aktualisierte Capital Requirement Regulation (kurz: CRR II) in Kraft. Ziel der EU-Regulierung ist die Einführung eines sensitiveren Rahmens für das Management von Kreditrisiken – und damit strengere Anforderungen an die Offenlegung von Risikokennzahlen.

Mehr

Mehr Transparenz bei PRIIPs KIDs: Ganzheitliches und automatisiertes Reporting reduziert Kosten und sichert Wettbewerbsfähigkeit

Die Regulierungsdynamik am Kapitalmarkt bleibt auch in den kommenden Jahren ungebrochen hoch: 2022 treten nach Freigabe der Europäischen Kommission und des Parlamentes die neuen technischen Regulierungsstandards (RTS) für Basisinformationsblätter (KIDs) von verpackten Anlageprodukten (PRIIPs) mit einer überarbeiteten Performanceberechnung und verschiedenen Methoden zur Berechnung der Transaktionskosten in Kraft.

Mehr

acarda erhält ISO-Zertifizierung für Informationssicherheit

acarda besteht erfolgreich das diesjährige Zertifizierungsaudit gemäß ISO-27001 für den Geltungsbereich „Softwareentwicklung und Betrieb von SaaS-Lösungen für das Berichtswesen von Privat- und Investmentfonds“.

Mehr

ESMA fordert Verbesserung der Datenqualität im AIFMD-Reporting

Am 8. April hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ihren statistischen Jahresbericht über Alternative Investmentfonds2 in der EU veröffentlicht. Darin wird eine Verbesserung der Datenqualität im Annex-IV-Reporting vorgeschlagen. Zusätzlich wird die Weiterverfolgung der im August 2020 angeregten Optimierung der Alternative Investment Fund Managers Directive (AIFMD) durch die Europäische Kommission gefordert.

Mehr

CRR II: Fokus auf Transparenz und neue Standards für Investmentfonds

Ende Juni 2021 tritt die aktualisierte Capital Requirement Regulation (kurz: CRR II) in Kraft. Ziel der EU-Regulierung ist die Einführung eines sensitiveren Rahmens für das Management von Kreditrisiken – und damit strengere Anforderungen an die Offenlegung von Risikokennzahlen.

Mehr

Mehr Transparenz bei PRIIPs KIDs: Ganzheitliches und automatisiertes Reporting reduziert Kosten und sichert Wettbewerbsfähigkeit

Die Regulierungsdynamik am Kapitalmarkt bleibt auch in den kommenden Jahren ungebrochen hoch: 2022 treten nach Freigabe der Europäischen Kommission und des Parlamentes die neuen technischen Regulierungsstandards (RTS) für Basisinformationsblätter (KIDs) von verpackten Anlageprodukten (PRIIPs) mit einer überarbeiteten Performanceberechnung und verschiedenen Methoden zur Berechnung der Transaktionskosten in Kraft.

Mehr

Hinweis zu unserer IT-Sicherheit

In den vergangenen Tagen wurden wir wiederholt gefragt, ob acarda von Microsoft Exchange Server-Sicherheitslücken betroffen ist.

Mehr

acarda GmbH

Eschersheimer Landstr. 14
60322 Frankfurt am Main
Deutschland

acarda Luxemburg

56 Route de Trèves
2633 Senningerberg
Luxemburg

acarda London

c/o LPA
7 Westferry Circus
Canary Wharf
London E14 4HD
Großbritannien

© 2021 acarda GmbH | Alle Rechte vorbehalten | All rights reserved
text