SFDR: Level-2-Umsetzung auf 1. Januar 2023 verschoben

Acarda ESG

Die EU-Kommission hat wie erwartet kürzlich angekündigt, die technischen Regulierungsstandards (RTS) für die Verordnung über die Offenlegung nachhaltiger Finanzprodukte (SFDR) erst zum 1. Januar 2023 in Kraft treten zu lassen.

Neue Fristen für die UCITS/PRIIPs-Umstellung

Das Europäische Parlament hat in einer Sitzung am 23. November einer Verlängerung der Übergangsfrist bis zur verbindlichen Verwendung von PRIIPs KIDs zugestimmt.
Demnach sind Asset Manager erst ab dem 1. Januar 2023 dazu verpflichtet, ihre Fondsdaten im PRIIPs KID Format auszuweisen.

FCA ermahnt Fondsmanager zu mehr Qualität bei der ESG-Offenlegung

Acarda MiFID II EMT

Nick Miller, Leiter der Abteilung „Asset Management Supervision“ der britischen Finanzmarktaufsichtsbehörde FCA hat in einem offenen Brief vom 19. Juli an die Vorstände der in UK zugelassenen Fondsanbieter die Qualität der offengelegten ESG-Daten bemängelt.

Neue Standards für PRIIPs-KIDs ab 1. Juli 2022

Acarda Services

Laut Informationen des Bundesverbands Investment und Asset Management (BVI) vom 21. Mai 2021 plant die EU-Kommission den Start der PRIIPs-KIDs, um ein halbes Jahr zu verlängern. Ein Maßnahmenpaket, das nicht nur die technischen Anpassungen auf Level 2, sondern auch eine punktuelle Änderung der Level-1-Verordnung beinhalten wird, soll von der EU-Kommission noch im Juni 2021 an das EU-Parlament und den Rat übermittelt werden.

ESMA aktualisiert ihre FAQs zu AIFMD

Am 28. Mai 2021 hat die ESMA aktuelle FAQs zur Alternative Investment Fund Managers Directive (AIFMD) veröffentlicht.
Das Dokument wurde um drei neue Fragen bezüglich der Berichterstattung nach Annex IV ergänzt. Zu den Fragen Nr. 84, 85 und 86 im Abschnitt III liefert die ESMA detaillierte Erläuterungen und Beispiele für die korrekte Ausweisung von NET DV01, NET CS01 und NET Equity Delta des AIFs.